Newsletter Anmeldung

ROUND TABLE AM 18. MÄRZ

VOLLDIGITALISIERTE MANAGEMENTSYSTEME & LEAN MANAGEMENT

PROGRAMM
18:00 - 18:05
Begrüßung durch den geschäftsführenden GP-Vorstand DI Dr. Karl Wagner

18:05 - 18:45
„Volldigitalisierte Managementsysteme mit iGrafx und DRSM-DC“, am Beispiel der DRSM GmbH (ISO 9001-zertifiziert)
„Voll-Digitalisierung“ beinhaltet nicht nur die Prozessdokumentation, sondern ein durchgängiges Modell zu Normenanforderungen, Risiken, Kennzahlen. Mitarbeiterkompetenzen und vielem mehr. Operativ unterstützt DRSM-DC das Management digital & maßnahmenorientiert in seiner gesamten Führungsverantwortung, entsprechend den Vorgaben aus der Unternehmensmodellierung bis zum abgeschlossenen Audit und Managementreview.
DI Burkhard Neuper und Dr. Thomas Starke, DRSM GmbH

18:45 - 19:30
LEAN in der Schienenfahrzeug-Instandhaltung bei den ÖBB Technische Services
Vor vier Jahren hat die ÖBB Technische Services mit der Einführung von LEAN Management bei der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen begonnen. In den ersten Jahren wurden Mitarbeiter geschult, Shopfloor Management und 5S eingeführt, sowie die ersten Ablaufoptimierungen durch LEAN Methoden in der Instandhaltung durchgeführt. Auch die Rolle der Führungskraft war ein wichtiger Aspekt. Der Vortrag bietet einen selbstkritischen Rückblick über die ersten vier Jahre inkl. Lessons Learned, den Fortschritt und aktuellen Status.
Ing. Markus Kulmesch, Teamleiter LEAN und Prozessmanagement, ÖBB Technische Services

ab 19:45
Diskussion


ZEIT & ORT
18. März 2021, 18:00 - 19:30 Uhr
via Zoom


ANMELDUNG & KONDITIONEN
Anmeldung unter veranstaltung/round-table-18-maerz/ erbeten. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Die Teilnahme ist für GP-Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder verrechnen wir einen Beitrag von € 30,- (exkl. MwSt.).