Newsletter Anmeldung

PROCESS TIME 16. MAI 2019

PROZESSMANAGEMENT IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG 

in Kooperation mit der Magistratsdirektion der Stadt Wien

PROGRAMM

13:30 Uhr Einlass

14:00 - 14:10 Uhr
Wien als Digitalisierungshauptstadt
Mag.a Ulrike Huemer, CIO der Stadt Wien und Leiterin der Gruppe Prozessmanagement und IKT-Strategie

14:10 – 14:30 Uhr
Digitalisierung als Treiber der Prozessoptimierung am Beispiel der "Sag's Wien" - App
Robin Heilig, Magistratsabteilung 01

14:30 – 14:45 Uhr 
Prozessbasierte Ausrichtung aller Managementsysteme in der Magistratsabteilung 60 - Veterinärdienste und Tierschutz - ein Bericht aus der Praxis
Mag. Roman Pojar, Magistratsabteilung 60

14:45 – 15:15 Uhr
Von der Vision zum Integrierten Managementsystem
Harald Spiegel, Senior Business Analyst, Prozessorientiertes Qualitäts- und Risikomanagement, Informationstechnik Zentrum Bund (ITZBund)

15:15 – 15:45 Kaffeepause

15:45 – 16:15 Uhr
"(M)ein Methodenrucksack“: Ausgewählte Methoden zur Prozessoptimierung
Mag. Gerhard Pöschl, MAS MSc, Qualitätsmanager, AMS

16:15 – 16:45 Uhr
„Sauberkeit gewährleisten“ mit Prozessmanagement
DI Michael Haubner, Pz-Verantwortlicher, Wiener Linien GmbH & Co KG

16:45 – 17:15 Uhr
Magistratische Bezirksämter der Stadt Wien arbeiten prozessorientiert
OAR Michael Binder, Magistratsdirektion - Magistratsdirektor Grp. Magistratische Bezirksämter und Fahrservice

ORT & ZEIT
Rathaus Wien
Wappensaal, Eingang Lichtenfelsgasse, Feststiege 2
1010 Wien

16. Mai 2019, 14:00 –
17:15 Uhr
Einlass ab 13:30 Uhr


ANMELDUNG
Anmeldung unter veranstaltung/process-time-pzm-in-der-oeffentlichen-verwaltungNach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Die Teilnahme ist kostenlos.