ÖNORM A9009

Newsletter Anmeldung

ÖNORM A9009

PROZESSE IN MANAGEMENTSYSTEMEN

Die GP initiierte und leistete einen maßgeblichen Beitrag zur Einführung einer österreichischen Norm, die als Standardsreferenz im gesamten EWR Raum gültig ist.

Seit 01.04.2013 gibt es die ÖNORM A9009:2013 – die Norm für Prozesse in Managementsystemen.
Eine Norm für Prozesse? Sind denn nicht Prozesse in vielen anderen Normen schon mit behandelt worden? Beinhalten denn nicht viele Normen, die den Aufbau von diversesten Managementsystemen zum Inhalt haben, auch das Thema Prozesse?
Richtig. Es gibt sogar auch Normen, die nur das Thema Prozesse beinhalten, z.B. die ISO 15504 – jedoch enthalten diese meistens sehr spezifische und fortgeschrittene Inhalte.

Welchen Vorteil können nun Unternehmen und Organisationen daraus ziehen, die ein Managementsystem aufbauen oder optimieren wollen und dabei verständliche und anwendungsnahe Unterstützung suchen?

Details im Infoblatt

Seminar der GP zur ÖNORM, "Prozesse in Managementsystemen - Anleitungen", am 25. November 2014 im Rahmen des PzM Summit, 09.00 - 17.00 Uhr Details