Newsletter Anmeldung

WORKSHOP ZERTIFIZIERUNGSVORBEREITUNG

VORBEREITUNG ZUR PRÜFUNG ZUM/ZUR (SENIOR) PROCESS MANAGER/IN

Im Rahmen der 2-stufigen Zertifizierung im Prozessmanagement in Kooperation mit der Zertifizierungsstelle der Wirtschaftskammer Österreich bietet die GP maßgeschneiderte Workshops zur Zertifizierungsvorbereitung an.

ZIELGRUPPE

Personen, die bereits über einschlägige Kenntnisse im Bereich Prozessmanagement verfügen, haben die Möglichkeit, die Zertifizierungsprüfung zum Process Manager (PcM) oder Senior Process Manager (SPcM) ohne den Besuch des 9-tägigen Trainings zu absolvieren. Bedingung für die Prüfung ist, dass die Zulassungsvoraussetzungen zur Zertifizierung erfüllt werden.

INHALTE

  • Unternehmen prozessorientiert führen
  • Prozesse im Unternehmen verstehen
  • Prozesse erfassen und visualisieren
  • Prozesse analysieren und gestalten
  • Prozesse betreiben, steuern & optimieren
  • Der Mensch als Manager von Prozessen
  • Prozess-Modellierungswerkzeuge auswählen und anwenden
  • Änderungsprozesse leiten
  • Prozessmanagement im exzellenten Unternehmen integrieren
  • Formale Anforderungen, Vorgehen, Ablauf und Tipps zur Prüfung zum SPcM

ZIELSETZUNGEN

  • Vorstellung des PzM-BoK (Body of Knowledge)
  • Basisliteratur: Wagner/Patzak: Performance Excellence, Carl Hanser Verlag, 2007
  • Erforderliches Wissen zum Senior Process Manager wird vorgestellt (nicht vollinhaltlich abgearbeitet)
  • Überblick zum Thema verschaffen
  • Im Zuge der Diskussionen und Workshops erfolgt ein Erfahrungsaustausch zum Thema Prozessmanagement
  • Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum Senior Process Manager

KONDITIONEN

GP-Mitglieder: € 350,00 zzgl. 20% MwSt.
Nicht-Mitglieder: € 500,00 zzgl. 20% MwSt.

 

NÄCHSTE TERMINE

Zeit

13. Juni 2019

9-17 Uhr

Optional ab 17 Uhr anschließende Rezertifizierungsprüfung zum PcM und SPcM.

ORT

Wien

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bekannt ob Sie im Anschluss an den Workshop zur Rezertifizierungsprüfung antreten.