Newsletter Anmeldung

PROCESS DAY 04. April 2017

PZM IM GESUNDHEITSWESEN


PROGRAMM

09:30 Registrierung

10:00 - 10:15
Begrüßung und Eröffnung
Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried Haber, Vizedekan der Fakultät für Gesundheit & Medizin, Donau-Universität Krems
Peter Kukla, MSc, Vorstand der Gesellschaft für Prozessmanagement

10:15 - 11:00
Prozessmanagement – Managementprozesse: Erfassung der Prozesse im klinischen Risikomanagement an den Tirol Kliniken
Cornelia Kirst, Dipl.-Kauffrau (FH), Abteilung Medizin – Strategisches Qualitätsmanagement, Tirol Kliniken GmbH

11:00 - 11:45
Arbeitsabläufe in der öffentlichen Apotheke
Mag.pharm.Dr. Christian Müller-Uri, Miteigentümer, Wallhof-Apotheke

11:45 - 12:30
„Referenzprozesse – der Weg von der Theorie in die Praxis“: Ein Praxisbeispiel anhand der Bundesqualitätsleitlinie Präoperative Diagnostik
Mag. (FH) Thomas Pökl, Abteilungsleiter, Medizinische und Pflegerische Standards und Prozesse, NÖ Landeskliniken-Holding
Manfred Mayer, DGKP Case- u. Caremanager, Qualitätsmanager, Landesklinikum Gmünd

12:30 - 13:30 Mittagessen & Erfahrungsaustausch

13:30 - 14:15
Die Herausforderung der Implementierung eines paradigmenwechselnden Blutabnahmesystems im LKH Steyr im Konnex mit multiplen Stakeholdern
Birgit Winninger BA MA, Organisations- & Prozessmanagement, Interne Projektleitung GeT Implementierung, LKH Steyr
Nicole Brandstötter, MSc, GeT - Project and Process Management, Greine Bio-One, Externe Projektleitung GeT Implementierung

14:15 - 15:00
Prozessmanagement nach ISO im Alltag
Birgit Staribacher, MSc und DI Veronika Schauer, MBA beide Qualitätsmanagerinnen im Haus der Barmherzigkeit

15:00 - 15:30 Kaffeepause

15:30 - 16:15
Prozessoptimierung durch Digitalisierung
Johanna Wolf, MSc, Qualitätsmanagementbeauftragte, Laborleitung Stv., Dr. Obruca & Dr. Strohmer Partnerschaft, Kinderwunschzentrum

16:15 - 16:45 Fragen & Diskussion

16:45 Ende der Veranstaltung